Der Schutz von Minderjährigen vor den negativen Folgen des Tabakkonsums ist uns wichtig. Der SKIV befürwortet desshalb Einschränkungen im Tabakhandel sowie in der Werbung für Tabakprodukte. Unsere Mitglieder halten sich an die entsprechenden Bestimmungen des Bundes und der Kantone.
Wo solche Verkaufs-Bestimmungen in den Kantonen fehlen, halten wir unsere Mitglieder dazu an, keine Tabakprodukte an Personen unter 16 Jahren abzugeben.
Die Regelungen sind in den einzelnen Kantonen unterschiedlich. Über folgenden Link finden Sie die entsprechenden Gesetze und Verordnungen.


https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/themen/mensch-gesundheit/sucht/tabak/tabakpolitik-kantone/abgabeverbot-tabakprodukte-kantone.html